Anwendungsbeispiele

Anwendungsbeispiele

Einsatzgebiete von WiseLab im Betrieb

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

1. Weiterbildung im Betrieb

Weiterbildung heißt: Prozessoptimierung, „New Leadership“, Qualitätssicherung oder das erlenen neuer Skills

2. Onboarding – Einweisung neuer Mitarbeiter

Der neue Mitarbeiter kennt u.a seine Prozessstruktur, die Unternehmenskultur und Betriebsmittel vom ersten Tag an.

3. Informationen zu eigenen Produkten & Dienstleistungen

Nächsten Monat erscheint ein neues Produkt: am ersten Verkaufstag kennen Ihre Mitarbeiter das Produkt jedoch in und auswendig

4.Gesetzliche Pflicht-
unterweisungen

Der Mitarbeiter hat nicht einfach nur einen Zettel wahllos unterschrieben, sondern den Inhalt auch genau verstanden.

5. Vertriebsschulung

Erhöhen Sie Ihren Umsatz nachweißlich: mit dem Microlearning-Prinzip gibt es keine Entschuldigungen mehr.

6. Assessment-Center

Prüfen Sie Ihre Kandidaten per Quiz, um nur die crème-de-la-crème für die geplante Stelle zum Vorstellungsgespräch einzuladen.

7. Seminar Vor- und Nachbereitung

Bereiten Sie alle Seminarbesucher so vor, dass am Seminartag alle Teilnehmer auf dem gleichen Stand abgeholt werden können.

8. Interne Zertifizierungen

Sichern Sie Qualität in Ihrem Unternehmen und qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter, mit einem Zertifikat Ihres Unternehmens.

9. E-Schooling | Kompetenzorientiertes Lernen

Durch klug gesetzte Anreize können Schülerinnen und Schüler die Veränderung Ihrer Note direkt beeinflussen. Die erste digitalisierte Lösung für kompetenzorientiertes Lernen bietet binnendifferenziertes, individuelles und problemorientiertes Lernen. 

Sie wollen eine
Live Vorführung?

Wir präsentieren Ihnen in etwa einer Stunde unser adaptives Lernsystem persönlich, online. Sie erhalten mit einem Klick auf folgendem Link die Möglichkeit einen freien Termin auszuwählen. Weitere Zuschauer sind auch herzlich eingeladen.

Weiterbildung
im Betrieb​

Die veraltete Software wird ausgetauscht, das Steuergesetz wurde geändert, ihr eigenes Management hat eine Innovation für die Firma erdacht. Das ist immer gut, denn Fortschritt zeugt von der Dynamik ihrer Firma. Für die Umstellung muss aber das Personal geschult werden. Unmittelbar danach kommt es zu Missverständnissen, Verzögerungen und leider auch zu teuren Nacharbeiten.

Wiselab kann vor, während und nach ihren Weiterbildungen helfen, den Tagesbetrieb im Gang zu halten. Beispielsweise können Sie ihren Mitarbeitern schon vor der Systemumstellung häppchenweise Wissen zukommen lassen und täglich mit Mini-Quizzen das Erlernte abfragen. In der Auswertung können Sie sofort erkennen, welche Aspekte Ihren Mitarbeitern Probleme bereiten und diese dann in der eigentlichen Schulung explizit ansprechen. Auch nach der Weiterbildung kann Wiselab beispielsweise zwei Monate lang angewiesen werden, die Mitarbeiter über die Schulung abzufragen um das Erlernte zu festigen.

Mit nur geringem Mehraufwand können Sie so ihre eigenen Weiterbildungen effektiver und schneller umsetzen und sich auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren.

Onboarding –
Einweisung neuer Mitarbeiter

In einer immer komplexeren Arbeitswelt ist auch die Mitarbeitereinweisung und schnelle Integration immer aufwendiger geworden. Ganze Einführungswochen sind heute Gang und Gäbe. Das bindet Personal und Arbeitszeit, sowohl bei den etablierten, als auch bei den neuen Mitarbeitern, und verursacht damit jedes Mal schleichende Kosten im vier-bis fünfstelligen Bereich.

Wiselab kann die Wissensvermittlung und das Einarbeiten beim Onboarding zwar nicht komplett übernehmen, aber kräftig unterstützen und verschlanken:

Bereits vor dem tatsächlichen Arbeitsantritt können Sie ihren neuen Mitarbeitern grundlegende Informationen über Firmenstruktur, Arbeitsabläufe, interne Regelungen oder Betriebskultur zukommen lassen. Dazu können Sie einmalig standardisierte Informationspakete und Fragenkataloge erstellen und in Zukunft jedem neuen Beschäftigten zusammen mit einem Wiselab Account zuteilen.

Auch bestimmte Mitarbeitergruppen können mit Wiselab ihre neuen Kollegen einweisen, indem Sie mit wenigen Klicks Informationstexte und Quizze zu Arbeitsprozessen erstellen. Damit geht beim Onboarding alles schneller, effektiver und damit kostengünstiger.

Detaillierte Informationen
zu eigenen Produkten und Dienstleistungen

Ihre neue, komplexe Produktlinie steht vor der Markteinführung? Sie erweitern ihr Dienstleistungsspektrum? Ihre Ingenieure, Softwareentwickler oder Marketer haben die letzten sechs Monate hart daran gearbeitet und kennen jedes Detail. Aber für eine erfolgreiche Markteinführung ist es damit nicht getan.

Nun müssen Ihre Mitarbeiter im Vertrieb, im Kundendienst und vielleicht sogar in der Produktion ebenfalls mit Ihrer Innovation vertraut gemacht werden. Es ist ein Leichtes, den Mitarbeitern alle entsprechenden Dokumente zukommen zu lassen und einen Einführungsworkshop abzuhalten. Aber wie sollen sich die Mitarbeiter in der Kürze der Zeit alles merken?

Wiselab bietet hier eine Lösung durch Reflektion, Wiederholung, Visualisierung und adaptives Lernen. Ihre Entwickler können in nur wenigen Schritten Wissenspakete und Fragenkataloge zu allen Details Ihres neuen Produktes oder Ihrer neuen Dienstleistung zusammenstellen. Mit dem Planungstool bekommen die ausgewählten Mitarbeitergruppen automatisch in regelmäßigen Abständen Quizze auf PC oder Smartphone zugeschickt, die in kleinen, kontinuierlichen Schritten ihr Produktwissen festigen.

Damit ist ihre Firma intern optimal auf die Markteinführung vorbereitet.

Vereinbaren Sie einen Termin​

30 Minuten kostenlose Beratung 

Gesetzliche
Pflichtunterweisungen

Jede Firma ist gesetzlich verpflichtet, in regelmäßigen Abständen Pflichtunterweiungen durchzuführen. Das kann die allgemeine Unterweisung zur Arbeitssicherheit für die gesamte Belegschaft sein, die Unterweisung zum allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz nur für die Führungskräfte oder Unterweisung zur Anlagensicherheit in der Prozesstechnik.

Insgesamt gibt es über 100 verschiedene Pflichtunterweisungen, von denen dutzende auf Ihre Firma zutreffen können. Gesetzlich ist es zulässig, dass Unterweisungen elektronisch durchgeführt und wiederholt werden. Hierbei kann Ihnen Wiselab fast die ganze Arbeit abnehmen. Kaufen Sie dazu einfach unsere vorgefertigten Unterweisungspakete und weisen Sie sie einfach nur den entsprechenden Mitarbeitern auf den PC oder auf das Smartphone zu. Selbstverständlich können die Unterweisungspakete entweder von uns -oder direkt von Ihnen -auf Besonderheiten in Ihrer Firma angepasst werden.

Durch die Wiselab-Lösung erledigen sich die gesetzlichen Pflichtunterweisungen fast von selbst und Sie können sich ganz auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren.

Vertriebsschulung

Gerade im Vertrieb ist die Arbeitnehmerfluktuation traditionell besonders hoch. Bei jeder Neueinstellung müssen die Vertriebsmitarbeiter geschult werden, um sowohl den Produkten und Dienstleistungen, als auch den Kunden und der Firmenkultur gerecht zu werden. Dazu kommt, dass gerade in kleinen Firmen oder im Einzelhandel das existierende Personal auch mit im Verkauf eingesetzt wird. Auch hier sind Schulungen vonnöten.

Verkauf und Vertrieb sind Fähigkeiten, die erlernt und verinnerlicht werden müssen – da reicht es oft nicht aus, die Mitarbeiter in einen Workshop zu schicken und Grundwissen zu vermitteln.

Mit Wiselab können sie beispielsweise die von Ihnen gewünschten Verkaufstechniken oder Firmenwerte erklären und über kleine Quizze dafür sorgen, dass sich ihre Mitarbeiter täglich oder wöchentlich damit auseinandersetzen. Dieses kontinuierliche Lernen geht dank der Planungstools in der Software fast komplett automatisch – Sie behalten aber die volle Kontrolle und können jederzeit Änderungen oder Erweiterungen vornehmen.

Wiselab kann so erreichen, dass ihre Mitarbeiter Verkaufstechniken verinnerlichen, jederzeit Produktdetails im Kopf haben und dem Kunden das gewünschte Firmenimage vermitteln. Alles, was es für effektiven Vertrieb braucht!

Assessment-Center

Assessment Center stehen zu Beginn eines Events stets vor einer großen Zahl von Unbekannten Bewerbern mit vorab nur sehr oberflächlich bekannten Eignungen und Qualifikationen. Die Bewerber einzustufen und zu sortieren ist schließlich die Kernaufgabe eines solchen Events.

Dieser Mangel an Vorwissen über die Teilnehmer führt aber oft zu Fehlallokationen von Fachpersonal für den Veranstalter: Warum die ganze Woche einen teuren Vertriebsspezialisten für erneuerbare Energien hinzuziehen, wenn nur zwei Teilnehmerinnen in sein Fachgebiet passen?

Mit Hilfe von Wiselab kann der Veranstalter bereits vorab alle Teilnehmer einer genaueren Sortierung nach seinen Vorstellungen unterziehen. Dazu können Fragebögen digitalisiert – und über Wiselab bereits im Voraus durchgeführt und digital ausgewertet werden. Auch ein Einsatz der Technik während des Events ist möglich, denn Wiselab funktioniert auf jedem PC oder Smartphone – im Browser oder per App.

Das Assessment-Center wird mit Wiselab sowohl seine eigenen Prozesse verschlanken und automatisieren können, als auch bei der Auswahl von Fachkräften effizienter und damit kostengünstiger werden.

Seminar
Vor- und Nachbereitung

Egal ob im wissenschaftlichen, öffentlichen oder wirtschaftlichen Bereich: Seminare sind im Grunde Zusammenkünfte von Fachpersonal und haben das Ziel, Neues zu erlernen oder zu erarbeiten. Fachpersonal ist aber immer mit eigenen Projekten beschäftigt und hat allzu oft andere Ziele als der Veranstalter.

Deshalb ist es für Veranstalter oft schwierig, effektive Vor- und Nachbereitung für das Seminar umzusetzen. Bei einem konzernweiten Regionalmanagerseminar hat der Konzern beispielsweise das Ziel, die interregionale Kommunikation der Entwicklungsabteilungen zu verbessern. Die Regionalmanager sind zwar grundsätzlich daran interessiert – ihr Fokus liegt jedoch auf der Erreichung der Umsatzzahlen für das laufende Geschäftsjahr.

Mit Wiselab kann der Konzern die Regionalmanager trotzdem auf das Seminar vorbereiten, ohne sie zu sehr von ihrer Kerntätigkeit abzuhalten. Dabei werden über Wiselab Fragebögen zum Seminarthema erstellt und allen Regionalmanagern auf PC oder Smartphone zugewiesen. Die Regionalmanager werden so vorab mit dem Thema konfrontiert und erstellen bereits – zumindest gedanklich – Analysen und Konzepte. Der Seminarveranstalter kann das Feedback digital und zentral auswerten und das Seminar in die richtige Richtung lenken. Nach dem Seminar erstellt der Konzern kleine Quizze über die Seminarergebnisse für alle Teilnehmer und teilt sie wöchentlich zu. Dadurch wird sichergestellt, dass die Teilnehmer die Ergebnisse und Maßnahmen dauerhaft verinnerlichen und auch nachhaltig am selben Strang ziehen.

Interne
Zertifizierungen

Wenn Sie neue Ausrüstung, Sonderfahrzeuge oder Maschinen angeschafft haben, müssen Sie bislang darauf hoffen, dass die Herstellereinweisung für Ihre Mitarbeiter ausreicht. Trotzdem kann es zu Ausfällen oder Schäden wegen unsachgemäßer Handhabung kommen – im schlimmsten Fall sogar zu Arbeitsunfällen, weil sich die Bediener nicht mehr an alle Sicherheitsvorschriften erinnern konnten. Lesen Ihre Mitarbeiter wirklich nach einem Jahr noch einmal das Handbuch, so wie es der Hersteller vorgeschrieben hat?

Mit Wiselab können sie ihre Inhouse-Zertifizierungen effektiv unterstützen. Erstellen Sie dazu ganz einfach kleine Quizze mit Fragen zu Maschinenfunktionen, Wartungsplänen, Arbeitssicherheit oder ähnlichem. Diese können Sie automatisiert den betroffenen Mitarbeitern etwa wöchentlich – monatlich – oder quartalsweise zuteilen.

So stellen Sie fast komplett automatisiert sicher, dass ihre Mitarbeiter sich tatsächlich mit den Regeln auseinandersetzen, die für den reibungslosen, effektiven Ablauf und die Betriebssicherheit so wichtig sind.

Kompetenzorientiertes Lernen
E-Schooling

Viele klassische Learning Management Systeme (LMS) werden kaum genutzt, weil Inhalte zu schnell altern und die umständliche Bedienung sehr zeitaufwendig und demotivierend ist. Außerdem spiegeln sie in den meisten Fällen noch den klassischen „Frontalunterricht“ wieder.

Das neue Wiselab- Feature „Selbstgesteuertes Lernen“ ist in Zusammenarbeit mit Lehrkräften entstanden und erleichtert das Erstellen von kompetenzorientierten Lerninhalten.

Es fördert ein klares, konkretes und auf Kompetenzen ausgelegtes, selbstorganisiertes, überprüfbares Lernen.

Unabhängig von der Komplexität der Inhalte, der dabei verwendeten Medien oder den Lernenden und deren Vorkenntnissen, nutzt Wiselab zur Vermittlung das natürliche Medienverhalten von heute – technisch wie didaktisch.

Link zur interaktiven Demo: https://sketch.cloud/s/dmebb/a/dx5P52/play

Login zu Ihrem Konto